Warum eine KAMPA-Akademie?

Januar 2017 ging die KAMPA-Akademie an den Start, aber warum leistet sich ein marktführendes Unternehmen wie KAMPA eine eigene Akademie und was ist das überhaupt eine Akademie?

Gibt man den Begriff Akademie bei Wikipedia ein, so findet man neben der Philosophenschule Platons', als Ursprung des Wortes, auch den Hinweis, dass der Begriff ein breites Spektrum von öffentlichen oder auch privaten Forschungs-, Lehr-, Bildungs- und Ausbildungseinrichtungen bezeichnet. Bei der KAMPA-Akademie haben wir im Wesentlichen die letzten beiden Aspekte im Fokus: Aus- und Weiterbildung

Was bietet die Akademie - ein kurzer Überblick:


Ausbildung von neuen Vertriebspartnern mit abschließender IHK-Zertifizierung zum/r Experten/in für energieeffizientes Bauen

  • Einzige IHK-Zertifizierung im Bereich energieeffizientes Bauen
  • Verschiedene Lernmodule mit mehreren Schulungen
  • Interne und externe Referenten aus der Praxis
  • Praxisnahe Vermittlung der relevanten Inhalte
  • Sorgfältige Vorbereitung auf die abschließende Zertifizierung


Kontinuierliche Weiterbildung der Verkäufer

  • Verkaufsstrategien
  • Technik
  • Kommunikation
  • Rhetorik
  • Planung und Kalkulation 


Kontinuierliche Weiterbildung aller Mitarbeiter

  • Maßgeschneiderte Angebote entsprechen der Vorqualifikation und der Anforderungen des jeweiligen Arbeitsbereichs

Was zeichnet die Akademie aus?

  • Professionelle Unterlagen
  • Praxisorientierte Vermittlung der für die tägliche Arbeit relevanten Inhalte
  • Kompetente Referenten mit langjähriger Praxiserfahrung
  • Seminare und Trainings on the job
Ihr Ansprechpartner

Dr. Thomas Berger
Leiter der KAMPA Akademie

KAMPA GmbH
Geißbergstraße 17
73432 Aalen/Waldhausen
Mobil: +49 172 8839683
Mail: thomas.berger@kampa.de

Die Akademie unterstützt Sie bei Ihrer individuellen, persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung. Denn nur so können wir gemeinsam erfolgreich sein.

Dr. Thomas Berger, Leiter der KAMPA Akademie